Land wählen (CH)

Trends

Frühjahrstrends 2018

- 4 Trends, die Sie in diesem Frühjahr nicht verpassen sollten

Der Frühling ist auf dem Weg und es ist an der Zeit, sich genauer anzuschauen, welche Trends Sie in dieser Saison nicht verpassen sollten. Wir haben einige unserer Favoriten zusammengestellt, die ohne Zweifel Ihre Frühjahrsgarderobe aufpeppen werden.





1. A new kind of

flower print

Blumenprint ist nach wie vor ein sicherer Hit, und obwohl es nicht das erste Mal ist, dass der hübsche Print im Modebild auftaucht, gibt es trotzdem etwas Neues zu entdecken. In dieser Saison bewegen wir uns nämlich weg vom ultrafemininen Print und gehen mehr in die Richtung des Coolen und Gewagten - aber dennoch in den gewohnten femininen Tönen. Sie sollten in dieser Saison auf Prints mit grossen Blumen setzen - gerne so gross wie möglich, und gerne mit grossem Abstand zwischen den Blumen - das gibt dem Print nämlich einen unverwechselbaren Ausdruck.

2. Knit, knit

and more knit

Strick, Strick, Strick und immer wieder Strick. Obwohl es bald Frühling ist und Strick deshalb nicht unbedingt das erste ist, woran man denkt, ist Strick in allen möglichen Ausführungen eines der absoluten Must-haves der Saison für Ihre Garderobe - sowohl leichter, kräftiger, warmer und farbenfroher Strick. Tragen Sie die Strickkleidung allein oder über einer Hemd- oder Spitzenbluse, um Ihrem Outfit einen extra trendigen Look zu geben. Sie werden ohne Zweifel die meiste Zeit des Frühjahrs geradezu in Ihren Strickteilen wohnen.

3. Dark blue is

the new black

Dunkelblau wird eine der ganz grossen Trendfarben dieses Frühjahrs - und wir können sehr gut verstehen, warum! Die hübschen blauen Nuancen reichen über eine breite Farbskala und wir lieben die vielen Möglichkeiten, mit den verschiedenen Nuancen in der Garderobe zu spielen und einen super tollen Look zu schaffen. Einer unserer absoluten Lieblingslooks ist der maritime Look, der auch in dieser Saison wieder ein starker Trend ist. Der maritime Look ist ein klassischer Trend. Der Stil ist zeitlos und kann auf unzählige Art und Weise interpretiert werden, je nachdem welchen Ausdruck Sie erzielen möchten. Das ist auch der Grund dafür, dass dieser Stil immer und immer wieder im Modebild auftaucht.

4. Sweat it up

Sie denken vielleicht, dass das Sweatshirt nur für Trainingszwecke geeignet ist, aber da liegen Sie völlig falsch! Sweat gehört nämlich im Moment zum Heissesten überhaupt - und das nicht nur, weil Sie darin trainieren. In dieser Saison findet man nämlich Sweat bei allem von Blusen über Hosen bis hin zu Kleidern. Das tolle Material ist super bequem zu tragen, und es gibt wohl keinen Zweifel daran, dass dieser Trend augenblicklich ein Liebling für den Alltag in Ihrer Garderobe wird.



Hildegun Kleid
Hildegun Kleid Vorher CHF 84.90
CHF 59.43
Info/Kauf
Aasa Pullover
Aasa Pullover Vorher CHF 109.00
CHF 54.50
Info/Kauf
Astrid Tunika
Astrid Tunika Vorher CHF 109.00
CHF 76.30
Info/Kauf
Pamella Dot Sweatshirt
Pamella Dot Sweatshirt Vorher CHF 69.90
CHF 34.95
Info/Kauf
Hildegun Bluse
Hildegun Bluse Vorher CHF 69.90
CHF 48.93
Info/Kauf




Closer to you



DK Company Online AG  c/o Treforma AG -  Grabenstrasse 25 6340 Baar - bonaparteservicech@dkcompany.com